Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

    burton7
    ronnywinkler
    - mehr Freunde

   biene.maja81@web.de
   Willst du sehen wo ich bin?
   TU-Chemnitz

http://myblog.de/nickigoesecuador

Gratis bloggen bei
myblog.de





hola de quito

buen dia

schoenes wetter heut? bei mir isses grad bissl trueb, kalt und geregnet hats heut auch mal wieder. hab aber noch sonnenbrand von sonntag und montag. werd langsam braun!!!!

so um mal bissl was erfreuliches zu schreiben.......mir gehts supí!!!!!! mit martin macht das suchen und finden und mit haenden und fuessen reden viel mehr spass. schnipsen mal wieder (heut das erste mal allein) durch quito. fetzt voll!!! YO TENGO HAMBRE und desswegen gehen wir uns gleich mege den bauch vollschlagen. haette voll appetit auf die nudeln von hans oder katoffeln mit quark (ohne zwiebeln), pizza oder suess saure kstuecke. BLOSS KEINEN REIS MEHR!!!!!!!!! reis mit ei, reis mit kartoffelbrei, reis mit kartoffeln, reis mit huhn und reis!!!!ich geh kaputt. aber noch scjmeckt es!!!!NOCH!

so, am wochenende steht die erste grosse reise vor der tuer. 163km bis otavalo mit dem bus. dort uebernachten, samstag frueh auf den indiomarkt, nochmal uebernachten und sonntag zum aequatordenkmal-also auf den strich!!!!! das wird aufregend und keiner kann richtig spanisch. na mal sehn, wo wir rauskommen.

werd euch auf dem laufenden halten. jetzt hab ich erstmal mega hunger- ......auf REIS :-)

viele liebe gruesse aus dem (reis)kornland

                 nicknack

13.12.06 23:33
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hühner und Frikasse an Reis (16.12.06 00:14)
Hola an unser Reiskorn!
Hier sind deine zwei dicken freunde matz und krissi.Wir alten kulturbanausen kommen gerade von Günter Grass, der Günter Grass, der in chemnitz sein neues Buch vorgestellt hat.War sehr schön,außer das Matzi mir w(r)eismachen wollte,das er mit zu`en Augen besser zuhören kann.Und ich mit offnen besser schlafen.Naja..Es freut mich sehr,das dir endlich jemand beisteht in der großen,fremden Welt.und der auch noch deine Sprache spricht:sächsch!Toll!Martin,my love..Ich hoffe das es obendrein ein gut gebauter Mann ist,der dich auch mal beschützen kann(ich meine nur wenns um die taschendiebe oder die wilden tiere geht).Ansonsten ist dein herz ja prall gefüllt mit uns allen,die an dich denken und dein bauch wohl mit reis.Apropos essen:bei hans, juli, matz und meiner wenigkeit gibt es morgen Kstücke vom feinsten.Ich werd dabei an dich denken und einen Löffel für dich mitessen.ok zwei,..oder noch ne ganze schüssel,wenn ich dran denk wie dürr du schon geworden bist.Ansonsten gibt es nich viel neues.Wir machen ab und zu den weihnimarkt unsicher(glühwein ist gar nich so doof,wie ich dachte) und freuen uns schon wenn endlich "schulfrei" is.Morgen ist ja schon der dritte advent!Ich hoffe du hast ein tolles wochenende am äquator und auf dem indiomarkt..Ich seh dich schon wieder mit großen baumscheiben in den ohren als mitbringsel!Wir machen morgen den berühmten dittesstraßesingstarabend und am sonntag gehts nach dresden:die näheren details wer wem das getränk auf die hose geschüttet hat, gibts dann bei biene maja.Also,liebe Nickse(NickNack ist auch sehr orginell,applaus),du fehlst uns ganz sehr(das sollten wir sagen,stand im kalender).Nein,wir vermissen dich,freuen uns für dich wegen dem sächsi Jung,denken an dich und haben dich sehr,sehr lieb!


Mum, Carola, Heinz (16.12.06 19:16)
Hallo, endlich haben wir diese Seite öffnen können. Leider mussten wir dazu erst ein Fläschchen bei uns (Heinz) leeren. Wir haben es uns gemühtlich gemacht, aber dein Lachen fehlt uns. Wir waren heute Glühwein trinken auf dem Weihnachtsmarkt, haben auf dich angestoßen.

Nun ein paar Tipps zur Kamera:
Im Menü muss der Überschreibschutz aktiviert sein, damit bereits geschossene Fotos nicht automatisch gelöscht werden.
Bildgröße im Menü zwischen 1280 und 1600 einstellen. Es spart Speicher und größere Bilder braucht man nicht. Auflösung 640 x 480 nicht einstellen, da diese Bilder nur für PCs zum Angucken geeignet sind.

Also, wir wünschen dir weiterhin Durchhaltevermögen, viele Wandertouren mit Martin, natürlich unbekannterweise Grüße an ihn. Heinz würde gern mitwandern und Steine suchen.
Also, tschüs bis zum nächsten Mal.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung